Unsere Fährzeiten

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

 

Fähre Grieth - Grietherort:

 

Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10Uhr - 19Uhr

 

 

Fähre Rees - Reeserschanz:

 

Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10Uhr - 19Uhr

 

 

Während der Sommerferien (NRW) fahren beide Fähren an allen Tagen außer Montag und Dienstag!

 

Schulferien NRW:

Sommerferien:  29.06.2020 - 11.08.2020

 

 

Im Oktober fahren beide Fähren an den Fährtagen aufgrund der frühen Dämmerung bis 18.00 Uhr!

 

Liebe Fahrgäste,

 

die Fähren sind wieder im regulären Fährdienst.

 

Selbstverständlich gelten auch für unseren Betrieb die allgemein geltenden Hygiene- und Infektionsschutzgesetze.

 

 

Dies bedeutet im Einzelnen:

- die maximale Fahrgastanzahl beträgt 20 Personen

- an Deck während der Überfahrt muss der Abstand von min. 1,5m eingehalten werden

- unsere Fahrgäste müssen einen geeigneten Mund-Nase-Schutz tragen

- während eventueller Wartezeiten an den Fährrampen ist unbedingt der Abstand von 1,5m einzuhalten und Gruppenbildung ist zu vermeiden

- Anweisungen des Fährpersonals ist unbedingt Folge zu leisten, bei Nichtbeachtung behalten wir uns vor,

Personen von der Überfahrt auszuschließen.

 

 

Wir freuen uns, Sie an Bord begrüßen zu dürfen.


 

 

                                                                

 

 

Die Hin- und Rückfahrkarte kann mit der Griether und der Reeser Fähre kombiniert werden.

 

Sonderfahrten, wie z. B. Längsfahrten und Bootstouren, sind ausserhalb der Fährzeiten möglich und müssen bitte unter 02824-6171 telefonisch abgesprochen werden.

 

Die Saison beginnt am Palmsonntag und endet am 31.Oktober.

 

Für Schiffsausfall keine Haftung.

Aktuelles

Liebe Fahrgäste,

wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Mund-Nase-Schutz VOR dem Betreten der Fähre angelegt werden muss!

 

Liebe Fahrgäste,

 

die Fähren sind wieder im regulären Fährdienst.

 

Selbstverständlich gelten auch für unseren Betrieb die allgemein geltenden Hygiene- und Infektionsschutzgesetze.

 

 

Dies bedeutet im Einzelnen:

- die maximale Fahrgastanzahl beträgt 20 Personen

- an Deck während der Überfahrt muss der Abstand von min. 1,5m eingehalten werden

- unsere Fahrgäste müssen einen geeigneten Mund-Nase-Schutz tragen

- während eventueller Wartezeiten an den Fährrampen ist unbedingt der Abstand von 1,5m einzuhalten und Gruppenbildung ist zu vermeiden

- Anweisungen des Fährpersonals ist unbedingt Folge zu leisten, bei Nichtbeachtung behalten wir uns vor,

Personen von der Überfahrt auszuschließen.

 

 

Wir freuen uns, Sie an Bord begrüßen zu dürfen.


 

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 (0) 2824 6171

 

oder

 

info @ niederrheinfaehre . de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fährbetrieb Heinz Hell